Sie sind hier: Fassade > Profilsysteme > Ausführungsbeispiele > Einfamilienhaus in Zurzach, Schweiz

Profilsysteme aus Edelstahl Rostfrei

Einfamilienhaus in Zurzach, Schweiz

Bauherr: privat
Architekt: Markus Häfeli, Döttingen

Sämtliche Fassaden-
elemente dieses Wohn-
hauses sind mit thermisch getrennten Edelstahl-
profilen (Werkstoffnummer EN 1.4301, matt geschliffen) realisiert.

Das an einem Hang gelegene Einfamilienhaus öffnet sich nach Süden mit Blick über das Rheintal und die weite Hügellandschaft. Im Inneren setzen ineinander übergehende Grundrissebenen und das fließende Wellendach den Eindruck von Weite und Offenheit fort. Stahl, Glas und Beton sind auf Wunsch des Bauherrn die dominierenden Materialien. Entsprechend wurden für die Glasfassaden im Süden, die durch ihre Größe und Transparenz eigentlich nur noch als klimatische Trennung wirken, nichtrostende Stahlprofile eingesetzt. Auch die Fenster und Türen, die auf das System aus thermisch getrennten Profilen abgestimmt sind, wurden in Edelstahl Rostfrei ausgeführt.

Fotos: Forster Rohr- und Profiltechnik AG, Arbon

Technische Produktinformationen