Sie sind hier: Außenanlagen > Ausführungsbeispiele > Stadtmobiliar

Edelstahl Rostfrei im Außenbereich

Stadtmobiliar

Bei der Ausstattung öffentlicher Bereiche zählt neben der
optischen Qualität vor allem Funktionalität und Langlebigkeit

Unterschiedliche Hersteller bieten ein breites Spektrum an Bänken aus Edelstahl Rostfrei an: Unterkonstruk-
tionen aus Rundrohren oder Blechen tragen durch-
gehende oder geteilte Sitz-
flächen aus Stäben, Gittern und gelochten Blechen.

Auch für Abfallbehälter aus Edelstahl gibt es zahlreiche Designvarianten.

Besonders die Gesichtspunkte „laufender Unterhalt“ und „Alterungsbeständigkeit“ sind im öffentlichen Raum die wirtschaftlich entscheidenden Größen und ausschlaggebend für die Rentabilität über die gesamte Lebensdauer.

Abfallbehälter, Sitzgelegenheiten, Überdachungen, Fahrradständer, Absperrsysteme, Beleuchtungssysteme und vieles mehr wird in unterschiedlichsten Ausführungen in Edelstahl Rostfrei angeboten. Von Herstellern, Architekten oder Designern entwickelte Produktserien fügen sich dabei ganz individuell – zurückhaltend oder auffällig – in ihre Umgebung ein.

Neben vielen dekorativen Bearbeitungsmöglichkeiten der Oberflächen bietet sich häufig geschliffener oder gebürsteter Edelstahl als robuste, alltagstaugliche Variante an. Um die Selbstreinigung durch Regen zu verbessern und so möglichen Ablagerungen von Verunreinigungen vorzubeugen, bieten einige Hersteller blanke, elektropolierte Oberflächen für das Stadtmobiliar an.

Foto (oben): Martina Helzel, München
Foto (mitte oben, unten): MWH Metallwerk GmbH, Helmstadt
Foto (mitte unten): SIROLI GmbH, Potsdam

Technische Produktinformationen