Sie sind hier: Außenanlagen > Ausführungsbeispiele > Balkone/Geländer

Edelstahl Rostfrei im Außenbereich

Balkone/Geländer

Bei Balkonen und Geländern kommt häufig Edelstahl Rostfrei aufgrund seiner dekorativen Erscheinung und Pflegeleichtigkeit zur Anwendung

Systemteile zur Erstellung von Brüstungen, Füllungs-
rahmen, Geländerläufen, Balkonabschottungen usw.

Nicht nur aufgrund seiner Werkstoffeigenschaften, auch durch sein zurück-
haltendes Erscheinungsbild kann Edelstahl Rostfrei hervorragend mit anderen Materialien wie Glas, Beton oder Holz kombiniert werden.

Balkongeländer und Absturzsicherungen erfüllen zunächst einen rein funktionalen Zweck. Darüber hinaus sind sie wichtige architektonische Gestaltungselemente, in denen sich der Wunsch des Bauherren nach Repräsentation wiederspiegelt. Gerade Edelstahl Rostfrei mit seinen zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten bietet sich hier an. Neben maßgeschneiderten Einzelanfertigungen werden zunehmend anpassungsfähige Systeme für schnelle, unkomplizierte und preiswerte Montage angeboten. Systeme aus Edelstahl stellen aufgrund ihrer Witterungsbeständigkeit und Pflegeleichtigkeit meist die wirtschaftlichste Lösung dar. Geländer im Freien sind nahezu wartungsfrei, da sie durch Regen ausreichend gereinigt werden.

Neben Balkon- und Geländerkonstruktionen, die durchweg aus Edelstahl Rostfrei gefertigt sind, kommt der Werkstoff häufig in Kombination mit anderen Materialien wie Glas, Holz oder Stahl zum Einsatz.

Anforderungen an Geländer und Absturzsicherungen sind in den jeweiligen Landesbauordnungen sowie Normen und Richtlinen festgelegt (z.B. DIN 18065 Gebäudetreppen, ETB-Richtlinie 1985-06).

Foto (oben): MEVACO, Schlierbach
Foto (mitte): Rostfrei Edelstahl Consulting. Schwabach
Foto (unten): haboe-Edelstahl-Systeme GmbH, Gemünden/Wohra

Technische Produktinformationen